Infosys wächst nach Reorganisation mit Margendruck

Dienstag, 12. Juli 2011 09:22
Infosys Unternehmenslogo

BANGALORE (IT-Times) - Der indische IT- und Outsourcing-Spezialist Infosys hat heute die Zahlen für das erste Fiskalquartal 2011 veröffentlicht. Umsatz und Gewinn konnten gesteigert werden, wenngleich mit leichtem Margendruck.

So baute Infosys Ltd. (WKN: 919668) im ersten Quartal 2011 den Umsatz um 23 Prozent auf 1,67 Mrd. US-Dollar gegenüber dem Vorjahr aus. Der Bruttogewinn kletterte gleichzeitig um 16 Prozent auf 649 Mio. Dollar und damit etwas langsamer als der Umsatz. Genauso sah es auch beim operativen Gewinn aus. Dieser stieg um 13 Prozent von 384 Mio. auf 435 Mio. Dollar. Infosys hatte im ersten Quartal 2011 folglich mit deutlichem Margendruck zu kämpfen.

Meldung gespeichert unter: Infosys

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...