Infosys: Vom Goldkind zum Sorgenkind?

IT-Dienstleistungen

Donnerstag, 13. März 2014 11:15
Infosys Unternehmenslogo

BANGALORE (IT-Times) - Grade erst feierte Infosys das gelungene Geschäftsjahr 2013 und nun muss der IT-Outsourcing-Spezialist einen deutlichen Dämpfer hinnehmen. Die Investoren fürchten, dass das indische Unternehmen den künftigen Herausforderungen der Branche nicht gewachsen ist.

Infosys scheint sich der Veränderungen und Trends in der Software-Branche durchaus bewusst zu sein. So spricht der CEO des Unternehmens, S. D. Shibulal, von Herausforderungen in den Bereichen Retail und Hi-Tech Vertical, wie der Nachrichtendienst Reuters berichtet. Doch scheinen die Investoren nicht allzu überzeugt davon, dass Indiens zweitgrößter Softwareexporteur diese Herausforderungen auch meistern kann. Die Aktien von Infosys fielen dementsprechend um acht Prozentpunkte.

Meldung gespeichert unter: Infosys

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...