Infosys verfehlt Erwartungen der Analysten leicht

Freitag, 10. Januar 2003 16:14
Infosys

Der in Indien größte Softwareentwickler Infosys Technologies Ltd. (Nasdaq: INFY, WKN: 919668) hat heute veröffentlicht, dass der Gewinn im dritten Quartal um 24 Prozent zulegen konnte. Darüber hinaus habe man 23 neue Kunden gewonnen, darunter bekannte Namen wie z. B. Swiss Reinsurance Co. und AT&T Wireless Services Inc.

Zu den Zahlen: Der Nettogewinn verbesserte sich von 2,06 Mrd. Rupien im Vorjahr auf nun 2,56 Mrd. Rupien (rund 53,4 Mio. Euro). Der Umsatz verbesserte sich um 45 Prozent auf 9,58 Mrd. Rupien, teilte das Unternehmen mit. Analysten, die von Bloomberg News befragt worden waren, hatten mit einem Gewinn von durchschnittlich 2,63 Mrd. Rupien gerechnet, wodurch die Erwartungen leicht untertroffen wurden.

Meldung gespeichert unter: IT-Outsourcing

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...