Infosys: Umsatz und Gewinn gestiegen, Ausblick ernüchternd

Freitag, 10. Oktober 2008 10:20
Infosys

BANGALORE - Die Infosys Technologies Ltd. (Nasdaq: INFY, WKN: 919668), indischer Outsourcing-Spezialist, zieht ein positives Fazit für den Geschäftsverlauf von Juli bis September 2008. Trotz gestiegener Kennzahlen im zweiten Quartal (das Geschäftsjahr endet im März 2009), korrigierte Infosys den Ausblick nach unten.

In den vergangenen drei Monaten konnte Infosys einen Umsatz von 1,216 Mrd. US-Dollar erwirtschaften, ein Plus von 19 Prozent im Vergleich zum Vorjahreswert (1,022 Mrd. US-Dollar). Auch das operative Ergebnis lag mit 361 Mio. US-Dollar über dem Vorjahreswert (281 Mio. US-Dollar). Ebenso stieg das Vorsteuerergebnis von 321 Mio. in 2007 auf 376 Mio. US-Dollar. Das Nettoergebnis der Periode lag damit bei 320 Mio. US-Dollar (2007: 273 Mio. US-Dollar), was einem Ergebnis je Aktie von 56 US-Cent entspricht (2007: 48 US-Cent).

Meldung gespeichert unter: Infosys

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...