Infosys steigt in den Nasdaq-100 auf

Montag, 11. Dezember 2006 00:00
Infosys

BANGALORE - Der indische IT-Servicedienstleister Infosys Technologies (Nasdaq: INFY, WKN: 919668) ist der erste indische Wert, der in den wichtigen Nasdaq-100 Index aufsteigt und damit in die erste Liga der Technologiefirmen vorrückt. Die Papiere des indischen IT-Konzerns werden damit erstmals am 18. Dezember im Nasdaq-100 berücksichtigt.

„Wir sind erfreut ein Teil des Nasdaq-100 Indexes zu sein“, freut sich Infosys-Finanzchef V. Balakrishnan, erreicht das Unternehmen durch das Aufrücken in den Index mehr Aufmerksamkeit von Investoren und Fonds-Managern. Infosys-Chef sieht das Aufrücken in den Index als ein Teil einer Strategie, im globalen Markt weiter Fuß zu fassen. „Es ist ein sehr wichtiger Meilenstein für unsere Gesellschaft und ein Teil unseres Vorhabens, weltweit zur einer Volksaktie zu werden“, heißt es weiter.

Meldung gespeichert unter: IT-Outsourcing

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...