Infosys setzt auf Globalisierungsstrategie

Montag, 13. November 2000 19:48
Infosys

BANGALORE/INDIEN (internetaktien.de) - Infosys Technologies Ltd. (NASDAQ: INFY, WKN: 919668): Infosys, einer der führenden Software und IT-Consulting Firmen Indiens, möchte seine Präsenz auf dem europäischen und japanischen Markt durch Akquisitionen ausbauen. Der Firmenmitgründer Gopalakrishnan sagte heute gegenüber dem Wallstreet Journal, man wolle den Umsatzanteil in den USA von derzeit 75% auf 60-65% durch stärkere Aktivitäten in Europa und Japan reduzieren.

Bereits früher hatte Gopalakrishnan angekündigt, die Angebotspalette von Infosys durch Akquisitionen erweitern zu wollen. Im vergangenen Quartal hatte man eine Minderheitsbeteiligung an der amerikanischen CiDRA Corp. erworben, einem Spezialisten für Glasfaser-Netzwerke. Außerdem wurde eine Allianz mit YadaYada, einem amerikanischen Dienstleister für integrierte drahtlose Netzwerklösungen, geformt.

Meldung gespeichert unter: IT-Outsourcing

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...