Infosys senkt Umsatzerwartungen wegen Krisen

Mittwoch, 12. Oktober 2011 10:57
Infosys Unternehmenslogo

BANGALORE (IT-Times) - Der indische IT-Dienstleister Infosys revidierte am heutigen Mittwoch die eigene Umsatzprognose für das laufende Quartal. Als Grund wurden die momentanen wirtschaftlichen Unsicherheiten angegeben.

Das IT- und Softwareunternehmen hatte zuvor für die Monate Juli bis September 2011 ein Umsatzwachstum zwischen 18 und 20 Prozent prognostiziert. Diese Schätzung wurde nun auf ein Wachstum zwischen 17,1 und 19,1 Prozent gesenkt. Bezogen auf die Gesamtjahresprognose nannte die Infosys Ltd. (Nasdaq: INFY, WKN: 919668) keine konkreten Zahlen, gab aber an, dass die Ergebnisse niedriger ausfallen würden als erwartet.

Meldung gespeichert unter: Infosys

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...