Infosys plant Akquisitionen auch in Europa

Donnerstag, 6. August 2009 18:03
Infosys Unternehmenslogo

BANGALORE (IT-Times) - Das indische IT-Unternehmen Infosys Technologies Ltd. (WKN: 919668) plant indischen Presseberichten zufolge die Übernahme von IT-Unternehmen in Europa, Japan, Australien und Lateinamerika, um das verhaltene Wachstum auf diesen Märkten zu beschleunigen.

Man interessiere sich vor allem für Unternehmen, die zwischen 450 Mio. bis 500 Mio. US-Dollar Umsatz erzielen, also etwa zehn Prozent des Umsatzes von Infosys, teilte Kris Gopalakrishnan, CEO von Infosys, am Rande einer Branchenkonferenz mit.

Auch Suresh Senapaty, der CFO von Infosys-Wettbewerber Wipro, kündigte Investitionen in ähnlichen Regionen wie auch Infosys an. Allerdings hat Wipro dabei Unternehmen mit einem Umsatz von etwa 30 Mio. US-Dollar im Blick.

Meldung gespeichert unter: Infosys

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...