Infosys nimmt Europa ins Visier - Übernahme von Lodestone

Montag, 10. September 2012 09:50
Infosys Unternehmenslogo

LONDON (IT-Times) - Indiens zweitgrößter IT-Softwareexporteur Infosys hat am heutigen Montag bekannt gegeben, dass das Unternehmen den Schweizer Berater Lodestone Holding übernimmt.

Mit der Übernahme von Lodestone, einem Anbieter von Lösungen zur Strategie- und Prozessoptimierung sowie von Business Transformation auf SAP-Basis, erkauft sich die Infosys Ltd. (Nasdaq: INFY, WKN: 919668) Zugang zum Europäischen Markt. Rund 750 Berater und einen Kundenstamm, der 200 Kunden Umfasst, erhält Infosys mit dem Erwerb der Lodestone. Die Kunden sind vor allem in den Bereichen Industrie, Automotive und Biowissenschaften angesiedelt. Der Kaufpreis beträgt rund 272 Mio. Euro und wird von Infosys in bar beglichen. Infosys will die eigene SAP-Abteilung mit der von Lodestone zusammenführen, sodass dieser Bereich ab sofort einen Jahresumsatz von rund einer Mrd. US-Dollar generieren wird.

Meldung gespeichert unter: Infosys

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...