Infosys: Neuer CEO Salil Parekh kommt vom IT-Berater Capgemini und soll Themen wie KI und Software vorantreiben

IT-Dienstleistungen und Beratung

Dienstag, 5. Dezember 2017 12:59
Salil S. Parekh

BANGALORE/INDIEN (IT-Times) - Der indische IT-Dienstleister Infosys Ltd. hat einen neuen Chief Executive Officer, der zuvor Manager beim Consulting-Unternehmen Capgemini war.

Salil S. Parekh ist der neue Chief Executive Officer (CEO) und Managing Director beim zweitgrößten indischen IT-Unternehmen Infosys Ltd. Parekh war seit 2000 beim IT-Beratungsunternehmen Capgemini beschäftigt und Mitglied des Group Executive Teams.

Infosys wird von einem Streit zwischen den Gründern, darunter Narayana Murthy, und dem Board verfolgt, der geschlichtet werden soll. Dabei geht es um die Gehaltspakete für Vishal Sikka (ehemaliger CEO), Rao und dem früheren Finanzchef Rajiv Bansal.

Vishal Sikka, erst seit 2014 CEO beim indischen IT-Diensteanbieter Infosys und zuvor bei SAP, stellte bereits sein Mandat zur Verfügung. Kommissarisch wurde die Position bei Infosys von U.B. Pravin Rao, Infosys' Chief Operating Officer, geleitet.

Auch soll das IT- und Softwareunternehmen wieder zu neuem Wachstum finden. Dabei sollen Themen wie Artificial Intelligence-basierte Automatisierung und Software eine größere Rolle einnehmen.

Meldung gespeichert unter: Vorstand

© IT-Times 2017. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...