Infosys meldet steigende Gewinne - Umsatzausblick angehoben

IT-Services

Freitag, 10. Januar 2014 11:00
Infosys Unternehmenslogo

BANGALORE (IT-Times) - Der indische Outsourcing-Spezialist Infosys Ltd. hat im vergangenen vierten Quartal 2013 seinen Gewinn steigern können, nachdem das Unternehmen Kostenkürzungen vornahm und Verbesserungen im produktiven Geschäft realisieren konnte.

Für das vergangene vierte Quartal 2013 meldet Infosys Ltd (Nasdaq: INFY, WKN: 919668) einen Umsatzanstieg um rund zehn Prozent auf 2,1 Mrd. US-Dollar. Der Nettogewinn legte dabei um 6,7 Prozent auf 28,75 Mrd. indische Rupien bzw. 463 Mio. US-Dollar unter IFRS zu. Infosys CEO S. D. Shibulal zeigte sich zufrieden mit den Ergebnissen. Insbesondere das neue Jahr 2014 sehe gut für die IT-Serviceindustrie aus, meinte der Infosys-Manager in einem Statement. Shibulal geht von einem verbesserten Wirtschaftsumfeld aus, wodurch das Vertrauen in neue Investitionsinitiativen von Seiten der Kunden zurückkehren dürfte. Indiens zweitgrößter Softwareexporteur konnte im jüngsten Quartal 54 neue Firmenkunden für seine Outsourcing-Services gewinnen. Zu den Infosys-Kunden zählen unter anderem die Bank of America oder die britische BT Group.

Meldung gespeichert unter: Infosys

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...