Infosys kürzt Investitionen

Mittwoch, 9. Mai 2001 12:49
Infosys

Das indische Softwareunternehmen Infosys Technologies (Nasdaq: INFY, WKN: 919668) wird seine Investitionen auf 80 Mio. Dollar im laufenden Geschäftsjahr kürzen. Noch im vergangenen Jahr, das am 31.März endete, hatte das Softwareunternehmen 96,8 Mio. Dollar investiert. Infosys ist eines der größten Softwareunternehmen in Indien mit 9000 Programmierern und Niederlassungen in Kanada, USA und Großbritannien. Das Unternehmen teilte jedoch nicht mit, welche Präferenzen es bei seinen Investitionen habe. Es sagte in seiner Mitteilung an die Börse nur, dass es den Grossteil des Geldes in Indien investieren will.

Meldung gespeichert unter: IT-Outsourcing

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...