Infosys kann Umsatz und Ergebnis halten

Dienstag, 12. Januar 2010 13:23
Infosys Unternehmenslogo

MUMBAI (IT-Times) - Ab dieser Woche veröffentlichen die großen indischen Anbieter von IT-Outsourcing-Diensten aktuelle Geschäftszahlen. Heute startete Infosys Technologies Ltd. (Nasdaq: INFY, WKN: 919668) den Reigen mit ersten Ergebnissen für das dritte Quartal 2009.

Der Umsatz des IT-Dienstleisters Infosys lag im dritten Quartal, welches zum 31. Dezember 2009 endete, bei 1,23 Mrd.US-Dollar. Damit konnte der Umsatz im Vergleich zum Vorjahresquartal mit 1,17 Mrd. Dollar um 5,2 Prozent gesteigert werden. Dass Bruttoergebnis schlug im dritten Quartal 2009 mit 532 Mio. Dollar zu Buche, im Gegensatz zu 510 Mio. Dollar im Vergleichszeitraum 2008.

Das operative Ergebnis konnte mit 532 Mio. Dollar im dritten Quartal 2009 gegenüber dem Vorjahresergebnis von 373 Mio. Dollar gesteigert werden. Das Nettoergebnis lag nach Steuern bei 334 Mio. Dollar und verzeichnete somit einen Zuwachs von 0,6 Prozent im Jahresvergleich. Das Ergebnis je Aktie fiel mit 59 Cent geringfügig höher aus als im Jahr zuvor mit 58 Cent je Aktie.

Meldung gespeichert unter: Infosys

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...