Infosys: Im Rahmen der Erwartungen

Mittwoch, 10. Juli 2002 17:48
Infosys

Das in Indien ansässige Softwareunternehmen Infosys Technologies (Nasdaq: INFY, WKN: 919668) hat heute mitgeteilt, dass die Zahlen für das Quartal von April bis Juni besser als erwartet seien. Als Grund hierfür wurde eine starke Zunahme bei den Verkäufen genannt.

Trotz der Bedrohung eines Krieges zwischen Indien und Pakistan konnte der Nettogewinn im letzten Quartal um 3,1 Prozent gesteigert werden, im Umsatzbereich wurde sogar ein Anstieg von 12,4 Prozent vermeldet.

Infosys bietet mehr als 300 Kunden auf der ganzen Welt Software Services an, darunter vertreten auch große Namen wie Cisco, ING Group oder Boeing. Sorgen hatten Analysten vor allem deshalb, da aufgrund der angespannten Lage zwischen Indien und Pakistan die Regierungen vieler Industrieländer vor Reisen in die Region gewarnt hatten. Aus diesem Grund blieben auch bei Infosys die Besucher aus.

Meldung gespeichert unter: IT-Outsourcing

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...