Infosys hält an Prognosen fest

Montag, 24. September 2001 07:58
Infosys

Infosys Technologies (Nasdaq: INFY, WKN: 919668): Am Freitag hat Infosys, das zweitgrößte indische Softwareunternehmen bekannt gegeben, dass man an den Umsatz- und Gewinnprognosen für das laufende Geschäftsjahr festhalten werde. Trotz anderslautender Gerüchte wies Narayana Murthy, Vorsitzender und Geschäftsführer des Unternehmens, darauf hin, dass diese Gerüchte völlig unbegründet seien. Er sei zuversichtlich, dass man die prognostizierten Zahlen für das zweite Quartal (Juli bis September) erreichen werde, so Murthy. Für das Gesamtjahr bis zum 31. März 2002 gibt es zum jetzigen Zeitpunkt keine Gründe, die Zahlen nach unten zu revidieren. Ferner betonte Murthy, dass man in der 20-jährigen Geschichte des Unternehmens die Investoren stets gut unterrichtet habe und dies auch in der Zukunft machen werde.

Meldung gespeichert unter: IT-Outsourcing

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...