Infosys erhält Auftrag von Syngenta aus der Schweiz

Dienstag, 13. Dezember 2011 17:17
Infosys Unternehmenslogo

LONDON (IT-Times) - Das indische IT-Oursourcing-Unternehmen Infosys kann das Schweizer Unternehmen Syngenta für sich gewinnen. Die Unternehmen schlossen einen mehrjährigen Dienstleistungsvertrag ab.

Infosys wird demnach die Global Business IT-Servicelandschaft von Syngenta unter einem einzigen gemeinsamen Serviceangebot konsolidieren. Dies geschehe im Rahmen eines richtungsweisenden Vertrages, der für Konsistenz und Berechenbarkeit der Dienstleistungslieferungen sorgen soll, so eine Pressemitteilung von Infosys. Die beiden Unternehmen konnten einen mehrjährigen Dienstleistungsvertrag für Geschäftstransformation und IT-Dienste abschließen. Die Syngenta AG ist ein weltweit führendes Agrarunternehmen mit Sitz in der Schweiz.

Meldung gespeichert unter: Infosys

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...