InfoSpace verkauft Authorize.Net

Montag, 1. März 2004 15:19

Der amerikanische Internetspezialist InfoSpace (Nasdaq: INSP<INSP.NAS>, WKN: 724597<IFP1.FSE>) verkauft sein Online-Zahlungsgeschäft Autorize.Net für 82 Mio. US-Dollar in bar an den Zahlungsabwicklungsspezialisten Lightbridge. InfoSpace will mit diesem Verkauf sein Geschäft weiter diversifizieren und insbesondere den Telekombereich weiter konsolidieren.

Die InfoSpace-Einheit Autorize.Net setzte im vergangenen Jahr mit 117 Mitarbeitern 27,8 Mio. Dollar um, wobei im Geschäftsbereich Zahlungssysteme zuletzt schwarze Zahlen ausgewiesen werden konnten. Lightbridge will nach eigenen Angaben nach alle 117 Mitarbeiter übernehmen, wobei das bisherige Management den Service und die bestehenden Produkte unter dem Namen Autorize.Net weiter vermarkten soll. Zu den größten Firmenkunden Lightbridges zählt unter anderem der Mobilfunk-Provider AT&T Wireless Services, welcher jüngst von Cingular Wireless übernommen wurde.

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...