InfoSpace baut Partnerschaft mit KPN aus

Mittwoch, 7. April 2004 15:26

Der US-Internet- und Mobilfunkspezialist InfoSpace (Nasdaq: INSP<INSP.NAS>, WKN: 724597<IFP1.FSE>) baut seine bestehende Partnerschaft mit dem niederländischen Mobilfunkspezialisten KPN Mobile weiter aus. Demnach wird der größte Mobilfunkanbieter der Niederlande auf die Technologien von InfoSpace Mobile setzen, um digitale Inhalte zu vermarkten.

Insbesondere wird KPN Mobile dabei auf InfoSpace´ Modalyst Storefront-Management-Lösung setzen, um den Erwerb von digitalen Inhalten für seine Mobilfunkkunden so einfach wie möglich zu gestalten. Über finanzielle Details der Kooperation wurde allerdings nichts bekannt. InfoSapce und KPN arbeiten jedoch bereits seit Jahren schon zusammen, so dass dieser Auftrag eine weitere Vertiefung der Zusammenarbeit zwischen beiden Firmen darstellt.

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...