Infineon mit neuer Kooperation

Mittwoch, 2. November 2005 17:53

MÜNCHEN - Der deutsche Chiphersteller Infineon Technologies AG (WKN: 623100<IFX.FSE>) und der amerikanische Anbieter von Internet-Sicherheitslösungen VeriSign Inc. gaben heute ihre Zusammenarbeit zur Verbesserung der PC-Sicherheit im In- und Ausland bekannt.

Ziel der angekündigten Kooperation sei die Entwicklung weiterer Trusted Computing-Lösungen für Endnutzer. Gemäss der getroffenen Vereinbarung zertifiziert VeriSign das Trusted Platform Module (TPM) Certification Authority von Infineon mit seiner eigenen Trusted Computing Root Certification Authority. Dies ermögliche eine sichere Erstellung und Verwendung digitaler Zertifikate auf allen mit der TPM-Lösung von Infineon betriebenen Computersystemen.

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...