Infineon mit Gewinnwarnung

Mittwoch, 20. Juni 2001 10:24

Am Mittwoch morgen gab Europas zweitgrößter Chiphersteller Infineon Technologies (WKN: 623100<IFX.ETR>) eine Gewinnwarnung für das dritte Geschäftjahresquartal bis Ende Juni heraus. Der Verlust wird rund 600 Mio. Euro betragen, da die Nachfrage nach Chips von der Mobilfunkbranche weiter nachgelassen hat. Im Vorjahreszeitraum konnte das Unternehmen noch einen Gewinn von 366 Mio. Euro ausweisen. Zusätzlich sind auch die Preise für Computer Chips um ca. 30 Prozent gesunken und Mobilfunkhersteller wie Siemens und Nokia haben Aufträge storniert.

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...