Infineon meldet Zahlen

Freitag, 19. Juli 2002 11:31

Infineon Technologies AG (NYSE: IFX<IFX.NYS>; WKN: 623100<IFX.ETR>): Der deutsche Chiphersteller Infineon gab am Freitag das Ergebnis für das dritte Fiskalquartal bekannt.

Der Umsatz betrug im dritten Quartal 1,4 Mrd. Euro, eine Verbesserung von einem Prozent im Vergleich zum vorangegangenen, zweiten Quartal. Gegenüber dem dritten Quartal des Vorjahres fiel der Umsatz zehn Prozent höher aus. Das Unternehmen verlor vor Steuern und Zinsen (EBIT) 107 Mio. Euro. Im entsprechendem Vorjahreszeitraum verlor Infineon 598 Mio. Euro. Der Verlust im dritten Quartal des Vorjahres beinhaltete Abschreibungen im Wert von 209 Mio. Euro und weitere Kosten in Höhe von 51 Mio. Euro.

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...