Infineon: Dividendenzahlung für 2004?

Montag, 4. August 2003 13:19

Infineon Technologies AG (WKN: 623100): Der deutsche Technologiekonzern stellt Aktionären einem Pressebericht zufolge für das Geschäftsjahr 2004 die Zahlung einer Dividende in Aussicht. Damit schließe sich das Unternehmen anderen Technologie-Unternehmen an, die ebenfalls Dividenden zahlten. In diesem Punkt habe sich die Branche verändert.

Bis es zu einer möglichen Dividendenzahlung kommt, sollten sich die Ergebnisse allerdings erst einmal weiter verbessern. Im dritten Fiskalquartal 2003 (bis 30. Juni 2003) hatte Infineon immerhin noch 116 Millionen Euro Nettoverlust erzielt. Im Vorquartal waren es sogar 328 Millionen Euro Nettoverlust. Im dritten Fiskalquartal 2002 hatte Infineon dagegen lediglich 76 Millionen Euro Nettoverlust zu verzeichnen gehabt. In den ersten neun Monaten des Geschäftsjahrs 2003 allerdings konnte sich Infineon beim Nettoergebnis von minus 515 auf minus 484 Millionen Euro verbessern.

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...