Infineon beliefert Nokia

Mittwoch, 7. Februar 2007 00:00

MÜNCHEN - Der deutsche Halbleiterspezialist Infineon Technologies AG (WKN: 623100<IFX.FSE>) wurde von Nokia als Zulieferer für Basisband- und RF-Chips (Radio Frequency) für GSM-Mobiltelefone ausgewählt. Die Single-Chip-Lösung E-Gold Voice von Infineon werde in ausgewählten neuen Nokia-Modellen zum Einsatz kommen, so vermeldete das Unternehmen am heutigen Mittwoch.

E-Gold Voice ist eine System-On-Chip-Lösung, die einen Baseband-Prozessor, RF-Transceiver, eine Power Management Unit (PMU) und den Speicherbaustein auf einer Fläche von acht mal acht Millimeter vereint. Die Lösung wurde für Einstiegsmodelle entwickelt und unterstützt Farbdisplays, Textnachrichten und Klingeltöne in MP3-Qualität sowie integrierte Freisprechfunktionen und elektronische Zeitansage.

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...