Indonesien: Liberalisierung des Telefonmarktes

Freitag, 11. Mai 2001 10:56

Die Liberalisierung des indonesischen Telekommunikationsmarktes rückt ein weiteres Stück näher. Grund für die angehende Änderung der Marktbedingungen ist die Erlaubnis eines 1,5 Mrd. US-Dollar Deals zwischen den zwei dominierenden Unternehmen auf dem Telekommunikationsmarkt. Dabei sollen Aktien in einem Gesamtvolumen von 1,5 Mrd. US-Dollar zwischen den beiden Unternehmen getauscht werden.

Analysten gehen davon aus, dass die Zusammenarbeit zwischen den beiden größten Unternehmen auf dem indonesischen Telekommunikationsmarkt die Wachstumschancen der beiden beteiligten Unternehmen Telekomunikasi Indonesia und Indonesian Satellite enorm erhöhen wird. Muhammad Nazif, Präsident von Telekomuniaksi sieht in dem vereinbarten Deal einen weiteren Schritt für die Liberalisierung des Marktes.

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...