Indischer PC-Markt wächst um 34,4 Prozent

Mittwoch, 9. März 2005 17:50

MUMBAI - Der indische PC-Markt wuchs, einem Gartner-Bericht zufolge, im Jahr 2004 um 34,4 Prozent und verfügt nun über einen Anteil von 10,23 Prozent im asiatisch-pazifischen Markt. Für das kommende Jahr prognostiziert Gartner einen Absatz von 37,3 Millionen Computern. Das würde ein Wachstum von 12,8 Prozent im Vergleich zum Jahr 2004 bedeuten, in dem 33,1 Millionen Einheiten abgesetzt werden konnten. Verglichen mit dem Jahr 2003 ist dies ein Anstieg von 13,8 Prozent. Das stetige Wachstum sei besonders der starken Nachfrage in professionellen Bereichen zu verdanken. Hier seien in der letzten Vergangenheit einige veraltete Systeme ersetzt oder erweitert worden, so ein Analyst des Marktforschungsunternehmens.

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...