Indische Infosys zeigt sich zuversichtlich für 2008

Freitag, 11. Januar 2008 16:39
Infosys

BANGALORE - Der indische IT-Outsourcing-Anbieter Infosys Technologies Ltd. (WKN: 919668) wies die Ergebnisse für das dritte Quartal sowie die ersten neun Monate 2007 aus, die am 31. Dezember letzten Jahres endeten. Umsatz- und Gewinnwachstum stimmen dabei auch für das Jahr 2008 optimistisch.

Im dritten Quartal 2007 wies Infosys einen Umsatz von 1,08 Mrd. US-Dollar aus, im Vorjahr waren es 821 Mio. Dollar. Entsprechend positiv entwickelte sich auch der Bruttogewinn: Nach 353 Mio. Dollar in 2006 wurden nun 455 Mio. Dollar ausgewiesen. Der operative Gewinn lag mit 312 Mio. Dollar ebenfalls deutlich über dem Vorjahreswert von 234 Mio. Dollar. Infosys erwirtschaftete 310 Mio. Dollar Nettogewinn (2006: 218 Mio. Dollar). Unterdessen legte auch der (verwässerte) Gewinn je Aktie zu: Nach 38 Cent in 2006 wurden nun 54 Cent erzielt.

Der Umsatz der ersten neun Monate konnte von 2,22 Mrd. Dollar in 2006 auf 3,03 Mrd. Dollar gesteigert werden. Infosys erzielte einen Bruttogewinn von 1,24 Mrd. Dollar (2006: 947 Mio. Dollar). Es wurde ein operativer Gewinn von 822 Mio. Dollar ausgewiesen, im Vorjahreszeitraum waren es 615 Mio. Dollar. Der Nettogewinn wurde mit 844 Mio. Dollar angegeben nach 591 Mio. Dollar in 2006. Auch der Gewinn je Aktie konnte sich mit einer Steigerung von 1,04 Dollar auf 1,48 Dollar sehen lassen. Zum Ende der ersten neun Monate des Jahres 2007 konnten die liquiden Mittel auf über zwei Mrd. Dollar gesteigert werden.

Meldung gespeichert unter: Infosys

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...