Indien - Mehr Internetnutzer

Mittwoch, 6. Juli 2005 12:19

NEU DELHI - Laut Informationen des Industrieforschungs-Institutes MAIT ist die Zahl der Internetnutzer im Jahr 2004/2005 gegenüber der Vorjahresperiode um 23 Prozent angewachsen.

Im März 2005 gab es in Indien insgesamt 2,92 Millionen Internetanschlüsse, die meisten verwendeten ein Modem (54 Prozent). Alternative Zugänge wie Kabelanschlüsse mit 23 Prozent und DSL mit sechs Prozent der Nutzer verzeichneten stärkere Zuwächse. Die verstärkte Attraktivität dieser Zugangsmöglichkeiten liegt, laut MAIT, zum einen an der Möglichkeit, einen Festnetz- und Internetzugang parallel zu nutzen und zum anderen an der erweiterten Verfügbarkeit außerhalb von Großstädten.

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...