Indien als IT-Markt der Zukunft?

Donnerstag, 1. Dezember 2005 12:07

MUMBAI (INDIEN) - Der indische IT-Sektor profitiert von der momentan herrschenden hohen Nachfrage. Laut einer Studie der Unternehmensberatung McKinsey gibt es auch in Zukunft Grund zum Optimismus.

Demnach kann im Jahr 2008 in Indien ein Umsatz von rund 62 Mrd. US-Dollar im IT-Bereich erzielt werden. Neben gut ausgebildeten Fachkräften seien demnach besonders die im Vergleich zu Europa oder den USA geringeren Löhne ein Hauptanreiz für Investoren und Kunden. Zu den wachstumsstärksten Bereichen gehört dabei unter anderem der IT-Outsourcing-Sektor. Player sind hier unter anderem Infosys (Nasdaq: INFY<INFY.NAS>, WKN: 2398822<IOY.FSE>), Wipro, Cognizant Technologies, Satyam und Tata.

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...