imGo: $300 Mio. Beteiligungen geplant

Freitag, 17. November 2000 19:41

imGo Ltd. (Hongkong, 67, WKN: 863393): Das Investmentunternehmen imGo, an dem Hutchison Whampoa, Ericsson und Investor AB beteiligt sind, wird in näherer Zukunft in asiatische Technologieunternehmen ca. $300 Mio. investieren. Wie der Geschäftsführer Michael Ricks am Freitag mitteilte, wird es sich bei den Unternehmen vornehmlich um Firmen handeln, die attraktive Technologien und Anwendungen für das mobile Internet entwickeln.

imGo, das über $210 Mio. an Barreserven und $90 Mio. an Sachanlagen verfügt, wird bei den Aktienbeteiligungen Unternehmen in China, Korea und Japan bevorzugen, so Ricks weiter.

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...