IDS Scheer steigert Umsatz deutlich

Mittwoch, 30. März 2005 17:10

SAARBRÜCKEN - Die IDS Scheer AG (WKN: 625700<IDS.FSE>) konnte den Umsatz im abgelaufenen Geschäftsjahr 2004 von 221,2 Mio. Euro um 27 Prozent auf 280,2 Mio. Euro steigern. Das EBITA stieg um 17 Prozent auf 35,4 Mio. Euro, verglichen mit 30,4 Mio. Euro im Vorjahr, woraus sich eine EBITA-Marge von 12,6 Prozent ergibt (Vorjahr: 13,7 Prozent). Das EBIT (Gewinn vor Zinsen und Steuern), welches im Vorjahr bei 28,7 Mio. Euro lag, wuchs um 14 Prozent und erreichte 32,7 Mio. Euro und eine EBIT-Marge von 11,7 Prozent (Vorjahr: 13 Prozent). Der Jahresüberschuss stieg von 19,2 Mio. Euro auf 21,0 Mio. Euro und führte zu einem Ergebnis von 66 Cent pro Aktie. Vorstand und Aufsichtsrat werden der Hauptversammlung eine Erhöhung der Dividende von 14 Cent je Aktie im Vorjahr auf 16 Cent vorschlagen, um auch die Aktionäre am Erfolg des Unternehmens zu beteiligen.

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...