IDS Scheer legt gute Umsatzzahlen vor

Donnerstag, 26. Juli 2007 00:00

SAARBRÜCKEN - Die IDS Scheer AG (WKN: 625700) veröffentlichte am heutigen Donnerstag die Zahlen für das zweite Quartal 2007. Demnach konnte der Umsatz um 13 Prozent auf 100 Mio. Euro gesteigert werden, die EBITDA-Marge fällt weiter.

Im zweiten Quartal 2007 konnte die IDS Scheer AG den Umsatz weltweit um annähernd 13 Prozent auf 99,6 Mio. Euro steigern. Damit erreichte das Wachstum das selbst gesteckte Ziel von zehn Prozent. Das operative Ergebnis vor Zinsen, Steuern und Abschreibung der immateriellen Vermögenswerte (EBITA) erhöhte sich im Berichtsquartal um zwei auf 10,0 Mio. Euro. Damit resultierte eine EBITA-Marge, die mit 10,1 Prozent um einen Prozentpunkt unter der des Vorjahresquartals lag.

Die Lizenzerlöse für die „Aris Platform“, eine Softwarelösung für das Geschäftsprozessmanagement, legten um 35 Prozent auf 15,6 Mio. Euro zu. Der gesamte Produktbereich, bestehend aus Lizenzen, Wartung und Aris Services, stieg nach eigenen Angaben um 20 Prozent auf 34,5 Mio. Euro an und hatte nun einen Anteil von rund 35 Prozent am Gesamtumsatz. Der Geschäftsbereich Beratung sei weltweit um neun Prozent auf 65,1 Mio. Euro gewachsen. „Die erfreuliche Geschäftsentwicklung in den ersten beiden Quartalen 2007 zeigt, dass wir große Fortschritte bei der Strukturierung der internationalen Organisation gemacht haben“, sagte Thomas Volk, Vorstandsvorsitzender der IDS Scheer AG. „Ein wichtiger Meilenstein im zweiten Quartal stellt zudem die Erweiterung des globalen Vertriebsabkommens mit der SAP dar, was zu einer Festigung der Marktführerposition von Aris beiträgt.“

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...