IDC: Speichernachfrage in Asien steigt

Dienstag, 30. Oktober 2001 10:12

Ein Silberstreif am Horizont? In Zeiten schwacher weltweiter Konjunktur hat das Marktforschungsunternehmen International Data Corp (IDC) ermittelt, dass die Nachfrage nach Speicherlösungen in Asien wieder anzieht.

IDC sagte am Montag, dass im asiatisch-pazifischen Raum im letzten Halbjahr die Nachfrage um 4,7 Prozent gestiegen sei und ein Umsatz in Höhe von 1,24 Mrd. US-Dollar erwirtschaftet wurde – nachdem im vergangenen Jahr 1,19 Mrd. US-Dollar umgesetzt worden waren.

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...