IDC: Rosige Zeiten für deutsche IT-Branche

Donnerstag, 10. Mai 2007 00:00

DEUTSCHLAND - IDC, Marktforschungsunternehmen für die IT-Wirtschaft, prognostiziert für den deutschen IT-Markt ein starkes Wachstum für das laufende Jahr. Die Zuwächse werden vor allem in den Bereichen Software und Services erwartet. Beispielhaft ist die Vergabe des Projektes „Hercules“ zur Modernisierung der Kommunikationstechnik der Bundeswehr an Siemens und IBM.

Insgesamt soll der deutsche IT-Markt ein Volumen von 60,8 Mrd. Euro erreichen, was einer Steigerung von 4,2 Prozent entspräche. Damit läge die Branche deutlich über dem gesamtwirtschaftlichen Wachstum von 2,4 Prozent, welches von den führenden Wirtschaftsforschungsunternehmen erwartet wird. Die IT-Branche profitiert dabei von der nachhaltig stabilisierten konjunkturellen Lage in Deutschland. Das stärkste Wachstumssegment soll dabei der Softwarebereich mit einer erwarteten Steigerung von sechs Prozent sein. Umsatzstärkstes Marksegment dürfte der IT-Service mit einem voraussichtlichen Volumen von 27,6 Mrd. Euro werden. Dies entspräche einer Steigerung um 5,2 Prozent gegenüber dem Vorjahr. Ein wesentlicher Trend im Geschäftsfeld Enterprise Applications werde durch Service-Oriented Architecture (SOA)-Lösungen gesetzt, wobei die Hauptnachfrage von mittelständischen Firmen erwartet wird. Für den Hardwarebereich wird mit einer unterdurchschnittlichen Entwicklung gerechnet. Der erwartete Zuwachs soll nur zwei Prozent betragen, worin sich der anhaltende Preisdruck in diesem Teil des Marktes spiegele. Innerhalb des Hardwaresegmentes wird allerdings ein starker Zuwachs bei den Peripherie-Geräten in Höhe von fünfzehn bis zwanzig Prozent erwartet. Matthias Kraus, Research Analyst von IDC, sieht darin einen Indikator für den allgemeinen Trend zu mehr Mobilität.

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...