IDC: IT-Services in Deutschland wachsen 2009 um 3,3 Prozent

Donnerstag, 8. Januar 2009 16:25
Infosys

Der Markt für IT-Services soll im Jahr 2009 in Deutschland um rund 3,3 Prozent wachsen. Damit rechnen zumindest die Marktforscher von IDC.

In einer aktuellen Studie „Der Markt für IT-Services in Deutschland im Zeichen der Krise, 2007-2012 - Update“ erklärte IDC, dass der Markt für IT-Services 2008 rund 38 Mrd. US-Dollar erreicht habe. IDC erwartet für 2009 ein Wachstum von 3,3 Prozent. Allerdings konnten damit nicht die ursprünglichen Erwartungen erfüllt werden. Das Ergebnis viel rund zwei Prozentpunkte geringer aus, als zuvor prognostiziert.

Für die Jahre 2007 bis 2012 rechnen die Marktforscher von IDC mit einem jährlichen Wachstum von durchschnittlich 4,7 Prozent. Dennoch sei der IT-Markt Deutschland von der wirtschaftlichen Krise insbesondere im Jahr 2009 betroffen, so IDC. Doch einige Bereiche könnten auch von der allgemeinen Situation profitieren. So könnten Beschaffungsmodelle wie Cloud Services die Gewinner der Krise sein. Cloud Services ermöglichen den flexiblen und kostengünstigen Bezug von IT über das Internet.

Meldung gespeichert unter: Infosys

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...