ICON Medialab sucht Finanzpartner

Montag, 29. Januar 2001 14:25

ICON Medialab (Stockholm:ICON, WKN: 915447) Nach einem Bericht der schwedischen Finanzzeitung FinansTidningen vom Samstag ist die Internetagentur Icon Medialab AB offen für eine Beteiligung. Dies bestätigte der Chairman des Unternehmen Bjoern Nordstrand in einem Interview.

Am Freitag hatte das Unternehmen sehr schlechte Quartalszahlen und den Rücktritt des CEOs gemeldet. Nach den aktuellen Finanzdaten verfügt das Unternehmen nur noch über liquide Mittel in Höhe von 300 Mio. SEK bei einem Verlust von 140 Mio. SEK. Noch im November hatte das Unternehmen durch den Verkauf neuer Aktien 160 Mio. SEK eingenommen. Eine weitere Kapitalerhöhung bei der derzeitigen Marktlage schließt Nordstrand aus.

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...