IBM kauft Informix - Oracle unter Druck

Dienstag, 24. April 2001 15:56

International Business Machines Corp. (NYSE: IBM<IBM.NYS>, WKN: 851399<IBM.FSE>): Wie IBM am Dienstag bekannt gab, wird es das Softwareunternehmen Informix Corp. für 1 Mrd. US-Dollar übernehmen. Informix ist vor allem mit seiner Datenbank-Softwarereihe auf dem Markt vertreten. Mit der Übernahme erhofft sich IBM Vorteile im Wettbewerb mit seinem Software-Rivalen Oracle Corp.

IBM, der weltweit führende Hersteller von PCs, ist einer der beiden größten Entwickler von Softwaretiteln, die in Unternehmen bei der Verwaltung von Geschäftstätigkeiten angewendet werden. Das zweite große Unternehmen ist Oracle Corp. Das in Menlo Park/Kalifornien ansässige Unternehmen Informix zählt ebenfalls zu den direkten Konkurrenten von Oracle. Seit der Mitte der Neunziger Jahre hat das Unternehmen jedoch mit Schwierigkeiten zu kämpfen.

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...