IBM bietet Sicherheitslösungen

Montag, 8. Oktober 2001 09:33

International Business Machines (NYSE: IBM<IBM.NYS>, WKN: 851399<IBM.FSE>): Das US-Unternehmen wird neue Services und Software für eine Verbesserung der Sicherheitsstandards in mobilen Netzwerken auf den Markt bringen. Am Sonntag gab das Unternehmen bekannt, dass seine Servicesparte IBM Global Services ein breites Angebot an Sicherheitslösungen zusammengestellt habe, das Unternehmen helfen wird ihre mobilen Datentransfers und Softwarelösungen zu planen und zu implementieren. IBM Global Services ist der weltweit größte IT-Dienstleister. Mit diesem Angebot verstärkt der Hard- und Softwaregigant IBM sein Dienstleistungsangebot.

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...