IAC/InterActiveCorp verdoppelt Ergebnis - Umsatz 2011 im Plus

Internet

Mittwoch, 1. Februar 2012 17:42
IAC/InterActiveCorp

NEW YORK (IT-Times) - Die Internet-Holding IAC/InterActiveCorp konnte im Geschäftsjahr 2011 deutliche Zuwächse bei Umsatz und Ergebnis verbuchen. Nach hohen Einmaleffekten im Vorjahr zeigte das Ergebnis des Weihnachtsquartals allerdings rückläufige Tendenz.

So legte der Umsatz von IAC/InterActiveCorp (Nasdaq: IACI, WKN: A0Q8BY) gegenüber dem vierten Quartal des Vorjahres um 32 Prozent auf 596,9 Mio. US-Dollar zu. Im gleichen Zeitraum schnellte das operative Ergebnis von minus 21,4 Mio. auf plus 55,5 Mio. Euro. Unter dem Strich stand ein Nettoergebnis von 48,8 Mio. Dollar oder 0,53 Dollar je Aktie (verwässert). Ein Jahr zuvor lagen die entsprechenden Vergleichswerte, beflügelt durch Einmaleffekte, bei 87 Mio. Dollar oder 0,90 Dollar je Anteilsschein.

Meldung gespeichert unter: IAC/InterActiveCorp

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...