IAC/InterActiveCorp kauft GirlSense.com

Dienstag, 20. Mai 2008 15:06
GirlSense_logo.gif

WHITE PLAINS - Die amerikanische Internet-Holding IAC/InterActiveCorp (Nasdaq: IACI, WKN: A0F7E0) übernimmt durch seine Einheit IAC Consumer Applications & Portals (IAC CAP) den israelischen Internetspezialisten StarNet Interactive, Betreiber der Online-Plattform GirlSense.com.

Mit der Übernahme von GirlSense.com will IAC seine virtuelle Welt Zwinky.com ergänzen. Wie bei Zwinky.com, können Nutzer der Teenager-Seite GirlSense.com virtuelle Mode entwerfen, aber auch über einen Online-Marktplatz vermarkten. Neben einem Makeup-Shop bietet die Seite aber auch Spiele an. Über finanzielle Details des Zukaufs wurde zunächst nichts bekannt.

Meldung gespeichert unter: IAC/InterActiveCorp

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...