Hynix verneint Gerüchte

Dienstag, 5. Februar 2002 09:40

Hynix Semiconductor Inc. (NASDAQ: HXSCF<HXSCF.NAP>; WKN: 677419<HY9.FSE>): Der um Kooperationen ringende südkoreanische Chiphersteller Hynix hat falsche Behauptungen zurück gewiesen, die in einem Zeitungsbericht erschienen.

Die koreanische Wirtschaftszeitung Seoul Economic Daily hatte berichtet, daß Hynix noch in dieser Woche einer Übernahme durch den amerikanischen Konkurrenten Micron zustimmen würde. „Die Gespräche sind durchaus voran gekommen, aber ich wäre nicht zu voreilig,“ sagte Park Chan Jong, ein Manager des Chipherstellers. Er bezweifelte, dass in dieser Woche Ergebnisse erzielt werden können .

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...