Hynix Verkauf sicher?

Mittwoch, 13. Februar 2002 14:55

Hynix Semiconductors (WKN: 677419<HY9.FSE>), Infineon (WKN: 623100<IFX.FSE>), Micron Technologies (NYSE: MU<MU.NYS>, WKN: 869020<MTE.FSE>): Zwei Gerüchte tauchten heute wieder bei Nachrichtenagenturen auf. Reuters berichtete, dass der deutsche Halbleiterhersteller Infineon nicht mehr an der Speicherchipsparte von Hynix Semiconductors interessiert sei. Die Nachrichtenagentur stützt sich bei diesem Bericht auf anonyme Quellen. Die Unternehmen befänden sich jedoch weiter in Gesprächen über eine Zusammenarbeit bei Kommunikationschips. Infineon bestätigte, dass es sich weiter in Gesprächen mit dem verschuldeten koreanischen Unternehmen befindet, nannte aber keine Einzelheiten.

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...