Hynix: Übernahme steht kurz bevor

Donnerstag, 14. März 2002 12:55

Hynix Semiconductor Inc. (Nasdaq: HXSCF<HXSCF.NAS>, WKN: 677419<HY9.FSE>): In koreanischen Tageszeitungen hieß es am Freitag, dass die Übernahmeverhandlungen zwischen dem heimischen Chiphersteller Hynix und den amerikanischen Wettbewerbern von Micron nach 14-wöchigen kurz vor einer Einigung stehen.

Es handelt sich bei der Übernahme um die größte Summe, die ein ausländischer Direktinvestor in ein südkoreanisches Unternehmen einbringt. Wie genau die Übernahme allerdings ausgestaltet werden soll, ist noch nicht näher bekannt. Es heißt aber, dass der Chiphersteller Hynix nach dem Verkauf seiner Anteile weiterhin gute Chancen hat, in seinem Kerngeschäft zu überleben.

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...