Hynix: Finanzierung gesichert

Donnerstag, 27. Dezember 2001 12:51

Hynix Semiconductor (WKN: 677419<HY9.FSE>): Die Aktien des koreanischen Halbleiterherstellers Hynix Semiconductor legten während der Weihnachtstage um 15 Prozent zu, nachdem das Unternehmen bekannt gegeben hatte, im nächsten Monat eine Allianz mit dem US-Chiphersteller Micron Technology eingehen zu wollen.

Durch den Deal könnte die Finanzierung des angeschlagenen koreanischen Unternehmens gesichert werden. Nach Analystenmeinung ergeben sich für Micron zwei Möglichkeiten durch den Kauf: Entweder werden die Amerikaner das Hynix-Management ersetzen und selbst übernehmen oder das Unternehmen sucht einfach nur die Möglichkeit, relativ billig neue Kapazitäten zu erschließen.

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...