Hutchison Whampoa erhöht Angebot für Global Crossing nicht

Montag, 4. März 2002 19:12

Hutchison Whampoa (Hong Kong: 13; WKN: 864287<HUWA.ETR>): Das Telekommunikationsunternehmen Hutchison Whampoa hat eine Offerte für die Übernahme des Unternehmens Global Crossing in Höhe von 750 Millionen Dollar bestätigt. Allerdings seien Meldungen, dass Hutchison sein Angebot aufgrund der Angebote von Konkurrenzunternehmen noch einmal aufstocken wolle, nicht richtig.

Zu den Konkurrenzunternehmen zählt unter anderem die Gores Technology Group, ein Unternehmen, dass finanziell angeschlagene Unternehmen aufkauft, um diese wieder profitabel zu machen. Angeblich plant Gores bereits für diese Woche ein eigenes Angebot. Über dessen Höhe ist bisher nur durchgedrungen, dass es wohl deutlich über dem Angebot von Hutchison liegt.

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...