Hutchison und DoCoMo weiten Kooperation aus

Mittwoch, 25. Juni 2003 15:16

Hutchison Whampoa (WKN: 864287<HUWA.FSE>), in Hongkong ansässiger Mischkonzern und unter anderem auch Mobilfunkanbieter, wird die bisherige Kooperation mit dem japanischen Mobilfunkgiganten NTT DoCoMo (WKN: 916541<MCN.FSE>) ausweiten. Dies bestätigten die Unternehmen am Mittwoch.

Wie es in der Mitteilung heißt, wollen die Unternehmen enger bei der Entwicklung und Verkaufsförderung der Dienstleistungen aus dem Mobilfunkbereich basierend auf WCDMA Technologie zusammen arbeiten. So werden Hutchison und DoCoMo gemeinsam Mobilfunkgeräte, Standards sowie internationale Roaming Technologie entwickeln.

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...