Hutchison Telecommunications: Raus aus den roten Zahlen

Mittwoch, 16. August 2006 00:00

HONGKONG - Hutchison Telecommunications International Ltd. (WKN : A0DKAT<HU9.FSE>) wies die vorläufigen Ergebnisse für das erste Halbjahr 2006 aus. Neben einem Umsatzanstieg erreichte der Anbieter von Festnetz- und Mobilfunkdiensten auch wieder die Gewinnzone.

Der Umsatz wuchs im Vergleich zum Vorjahr um 48 Prozent auf 15,6 Mrd. Hongkong-Dollar (HK-Dollar) an. Der operative Gewinn vor Investitionen lag bei 2,3 Mrd. HK-Dollar, in 2005 waren 974 Mio. HK-Dollar ausgewiesen worden. Es wurde ein Nettogewinn von 644 Mio. HK-Dollar gemeldet (2005: minus 220 Mio. HK-Dollar). Dies entspricht einem ausgeglichenen Ergebnis je Aktie, der Verlust je Aktie im Vorjahr lag bei 0,08 HK-Dollar.

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...