Hutchison beteiligt sich nicht an PCCW

Mittwoch, 31. Januar 2001 14:19

Der Chairman von Hutchison Whampoa Li Ka-shing (Hongkong: 0013, WKN:864287) dementierte am Mittwoch Gerüchte, dass das Unternehmen die Anteile von Cable & Wireless an PCCW kaufen wolle. PCCW wurde von Richard Li, dem Sohn Li Ka-shing´s gegründet.

Pacific Century Cyberworks (PCCW) (Hongkong:0008, WKN: 924882) hat seit Jahresbeginn mit fallenden Aktienkursen zu kämpfen. Der Grund: Cable & Wireless Plc wollen ihren 15,3%-igen Anteil an PCCW verkaufen. Die Lock-Up Frist der Aktien läuft Mitte Februar aus. Anleger befürchten, dass das Unternehmen rund die Hälfte seines Anteils auf den Markt werfen könnte, dies würde zu einem weiteren Kurssturz bei PCCW führen.

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...