Huawei zieht in Indien alle Register

Smartphones

Mittwoch, 26. Juni 2013 09:12
Huawei_Logo.gif

BEIJING (IT-Times) - Huawei will offenbar Fuß auf dem indischen Smartphone-Markt fassen. Der chinesische Hersteller und Original Design Manufacturer (ODM) hat jetzt ein neues Smartphone auf den indischen Markt gebracht.

Das neue Huawei Ascend Mate, das jetzt in die indischen Shops kommt, soll über einen 6,1-Zoll großen Bildschirm verfügen, Android-basiert sein und 430 US-Dollar kosten. Gleichzeitig plant der chinesische Smartphone-Hersteller offenbar bis zu 30 Mio. Dollar in Indien zu investieren, um sich dort zwischen Wettbewerbern wie Apple und der Samsung einen Platz zu sichern. Das Ziel ist klar gesteckt: In den kommenden sechs Monaten sollen eine Million Huawei Smartphones und Tablets über die indische Ladentheke gehen, wie der Branchendienst ChinaTechNews berichtet. Kooperationen im E-Commerce-Bereich, wie etwa mit den Online-Händlern Flipkart und Snapdeal, sollen zudem den Verkauf des neuen Ascend Mate auch via Internet ankurbeln.

Meldung gespeichert unter: Huawei Technologies Co.

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...