Huawei startet erstmals Ausbildung in Deutschland

Montag, 3. September 2012 11:17
Huawei_Logo.gif

BERLIN (IT-Times) - Huawei stellt erstmals Auszubildende in seinem Sitz in Deutschland ein. Insgesamt hat das Unternehmen sieben Ausbildungsplätze im Bereich IT-Systemelektronik angeboten.

Zuletzt hatte Huawei seine Präsenz in Berlin ausgebaut und mit Daniel Ott einen neuen Public Relations Manager ins Boot geholt. Außerdem begann bereits im Februar dieses Jahres Ingobert Veith seine Tätigkeit als Government Relations Manager. Im April wechselte dann Franziska Helbig von der Deutschen Telekom zu Huawei Technologies, wo sie den Bereich Corporate Social Responsibility verantwortet.

Meldung gespeichert unter: Huawei Technologies Co.

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...