Huawei: Kampfansage an Apple & Co. auf dem Smartphone-Markt

Freitag, 2. März 2012 12:00
Huawei_Logo.gif

SHENZHEN (IT-Times) - Der chinesische Telekommunikationsausrüster Huawei ist zuversichtlich im laufenden Geschäftsjahr deutlich mehr Smartphones verkaufen zu können als noch im letzten Jahr.

Insgesamt 60 Millionen Geräte will Huawei 2012 an den Mann bringen. Darunter auch das neue Modell der Chinesen mit Namen Ascend D. Das Android-basierte Smartphone soll mit dem Unternehmens-eigenen K3V2 Prozessor und einer Quad-Core 1.2GHz/1.5GHz CPU das schnellste Gerät seiner Art sein, wie der Branchendienst ChinaTechNews heute berichtet. Die aktuell bereits erhältliche Version des Huawei Ascend D verfügt noch über eine UMTS-Internet-Verbindung. Mit der neuen Fassung, die erst im zweiten Quartal des laufenden Geschäftsjahres auf den Markt kommt, soll der Nutzer dann über die deutlich schnelleren LTE-Netze ins Web gelangen.

Meldung gespeichert unter: Huawei Technologies Co.

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...